Hohentwiel

Die Bürgerstiftung Singen

fruehstueckDie Bürgerstiftung Singen ist eine Initiative, die sich für die Förderung gemeinnütziger und sozialer Projekte einsetzt. Sie ist aus den Bürgern heraus entstanden und wird durch engagierte Bürger ehrenamtlich organisiert und geführt. Wir wollen das harmonische Zusammenleben der Stadt stärken und durch sinnvolle und gemeinschaftliche Projekte unseren Mitbewohnern helfen. Unsere noch junge Stiftung ist dabei ein Stiftungsvermögen aufzubauen, welches uns ermöglichen soll das gemeinsame Miteinander zu stärken, die Jüngsten und Ältesten zu unterstützen und den friedvollen Zusammenhalt unserer Stadt Singen zu fördern.

Die selbsterklärten Ziele der Stiftung sind:

  • Die Lebensumstände und Chancen unserer Kinder und Jugendlichen zu optimieren
  • Die Verbesserung der Lebenssituationen der älteren und verdienten Bürger der Stadt
  • Die Integration von Behinderten in unsere Gemeinschaft
  • Die Unterstützung des erfolgreichen, interkulturellen Austauschs zwischen den zahlreichen Bewohnern Singens
  • Die Förderung von Kunst und Kultur, die der gemeinschaftlichen Unterhaltung und dem städtischen, kulturellen Erbe dient
  • Die enge Kooperation mit dem Krankenhaus, um den Kranken und Hilfsbedürftigen zu helfen und einen Teil ihres Leids zu lindern

Die Projekte sind durch Spendengelder und durch die Erträge des Stiftungsvermögens von Ihnen gefördert worden. Durch Spenden und Stiftungen werden wir zukünftig noch mehr solcher Aktionen durchführen und Sie sind herzlich eingeladen uns mit ebensolchen Spenden und Stiftungen dabei zu unterstützen.

Imagefilm der Bürgerstiftung Singen

"Senioren haben eine tolle Lebensleistung erbracht. Leider werden sie häufig an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Die Bekämpfung von Altersarmut und der Vereinsamung von Menschen sind deswegen Themen, die mir besonders am Herzen liegen."
Thomas Hauser
Thomas Hauser
"Seit 2012 gibt es an Singener Schulen und Kindertagesstätten Frühstück. Mir ist es wichtig, dass unsere Kinder an gesunde Ernährung herangeführt werden und einen guten und fröhlichen, gemeinsamen Start in den Tag genießen."
Renate Weisshaar
Renate Weißhaar
"Die Arbeit der Clowns im Krankenhaus und im Schulkindergarten bringt den Patienten ob alt oder jung Abwechslung und Freude in ihren Alltag. Die glücklichen Reaktionen bestätigen mich in meinem Engagement bei der Bürgerstiftung."
Martin Spitznagel
Martin Spitznagel
Stiftungsrat
Der Stiftungsvorstand
"Eine lebendige und lebenswerte Stadt braucht ein vielfältiges bürgerschaftliches Engagement aus allen gesellschaftlichen Bereichen, Gruppen und Schichten. Dazu gehört für mich auch eine aktive Bürgerstiftung mit der Zielsetzung: 'Von den Bürgern für die Bürger'"
Walafried Schrott
Walafried Schrott
"Die Bürgerstiftung ist eine Einrichtung von Bürgern für Bürger. Ich freue mich sehr darüber, dass sich viele Singenerinnen und Singener aktiv für das Gemeinwesen in unserer Stadt einsetzen. Der Reiz einer solchen Stiftung liegt darin, dass Kapital und Engagement zusammengeführt werden und so gemeinsam sinnvoll wirken können!"
Bernd Häusler
Bernd Häusler
"Als Singener engagiere ich mich in der Bürgerstiftung, weil ich es für wertvoll halte, Projekte und Menschen unserer Stadt schnell, flexibel und unbürokratisch unterstützen zu können und somit, politisch und wirtschaftlich unabhängig, unser Gemeinwesen aktiv mitzugestalten zu können."
Pius Netzhammer
Pius Netzhammer
"Ich engagiere mich für die Bürgerstiftung Singen,
... weil ich die Initiative zur Förderung gemeinnütziger und sozialer Projekte als absolut unterstützungswürdig erachte,
... weil mir das Projekt Kinderchancen ganz besonders am Herzen liegt und
... weil Kinder unsere Zukunft sind."
Cornelia Schmidbauer
Cornelia Schmidbauer
"Die Tatsache, dass Bürgerstiftungen in den vergangenen Jahrzehnten schon in vielen deutschen Städten Erfolgsgeschichte geschrieben haben, war für mich auch ein Beweggrund, eine derartige Stiftung für die Stadt Singen mit zu initiieren. Inzwischen hat die Bürgerstiftung Singen e.V. in den sieben Jahren ihres Bestehens sehr viel bewegt: Zahlreiche Förderungen für soziale, kulturelle und wohltätige Zwecke sind auf den Weg gebracht worden. Es ist unverkennbar, dass dank des unermüdlichen Engagements der unterschiedlichen Funktionsträger der Stiftung, auch für Singen die Bürgerstiftung eine Erfolgsgeschichte geworden ist. Ich freue mich, dass die DIETRICH H. BOESKEN-Stiftung dazu ihren Anteil beigetragen hat und beitragen wird. Gerne sind wir weiter bereit, auf diesem Wege eine gute Zukunft für die Stadt durch bürgerschaftliches Engagement mit zu gestalten. "
Senator Dietrich Boesken
Ehrenbürger Senator Dietrich H. Boesken
Close Menu